Spannungskorrosion (SRK)

« Back to Glossary Index

Bei der SRK treten plötzlich Risse am Bauteil auf. Damit es zu einem seltenen SRK-Schaden kommt, müssen jedoch drei Bedingungen gleichzeitig eintreten: Der Werkstoff muss anfällig gegen SRK sein, unter deutlichen Zugspannungen stehen und einem spezifischen Korrosionsmedium – meist Ammoniak oder ammoniakalische Verbindungen – ausgesetzt sein.

« Back to Glossary Index